aergerliches
dies und das
Freizeitliches
lebenswertes
lustiges
Motorisches
nachdenkliches
schwachsinn
technisches
tom's life
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

 
eine kleine auflistung, über den energieverbrauch beim sex:

Er überredet sie zum Sex: 170 Kalorien
Sie überredet ihn zum Sex: 4 Kalorien

Er trägt sie über die Türschwelle zum Bett: Zwischen 25 und 500 Kalorien

Jeder zieht sich selber aus: 12 Kalorien
Jeder zieht den anderen aus: 120 Kalorien

enge Jeans Ausziehen: Er: 25 Kalorien; Sie: 55 Kalorien

Nach Kondomen suchen: In seiner Wohnung: 45 Kalorien
In ihrer Wohnung: 7 Kalorien
Vorspiel: bei seiner Initiative: 12 Kalorien
bei ihrer Initiative: 95 Kalorien

Einfühlsame Massage: 27 Kalorien
Kondom überziehen: mit Erektion: 7 Kalorien
Ohne Erektion: 77 Kalorien
Mit dem Mund: 35 Kalorien

Küssen: 7-23 Kalorien
Den ganzen Körper mit Küssen bedecken: 87 Kalorien
Stellungen im Bett:

Löffelstellung: 27 Kalorien/Minute
Schildkrötenstellung: 29 Kalorien/Minute
Hundestellung: 37 Kalorien/Minute
Missionars-Stellung: 40 Kalorien/Minute
Kalifornische Scheren-Stellung: 43 Kalorien/Minute


Reiterstellung: 49 Kalorien/Minute
Reiterstellung verkehrt: 46 Kalorien/Minute
Stehend missionierend: 51 Kalorien/Minute
Stehend in der Dusche: 53 Kalorien /Minute, bei kaltem Wasser wesentlich mehr
Im Wasser (egal wie): 54 Kalorien/Minute
Tantra-Stellung: (jeweils) 56 Kalorien/Minute
Das ganze Tantra von A-Z: 430 Kalorien

Orgasmen: echte: er: 45 Kalorien; pro Wiederholung: 145 Kalorien
echte: Sie: 145 Kalorien; pro Wiederholung: 45 Kalorien
vorgetäuschte: er 12 Kalorien; Sie: 12 Kalorien (zahlt sich nicht aus)
Nach dem Sex: Einschlafen: 12 Kalorien
Kuscheln: 17 Kalorien
Anziehen und verschwinden: 29 Kalorien
Erklären, warum man sich jetzt anzieht und verschwindet: 295 Kalorien

( Quelle )
großstadtneurotikerin meinte am 12. Aug, 15:37:
hä?
Kalifornische Scheren-Stellung??? 
tom antwortete am 12. Aug, 15:40:
ja,
das wüsst ich auch gern wie die geht... 
großstadtneurotikerin antwortete am 12. Aug, 15:41:
ah
dachte du kannst aufklären, da fehlt aber irgendwo ein /cite 
tom antwortete am 12. Aug, 15:46:
ich kämpf gerade
mit dem twoday-server. einmal nimmt er meine änderungen, und ich hab mich schon wieder vertippt, und dann möcht ichs ausbessern, und der mag meine sachen nicht speichern.....

aber jetzt sollts passen... 
großstadtneurotikerin antwortete am 12. Aug, 15:50:
es
gibt keine kalif. scherenstellung. 
tom meinte am 12. Aug, 16:29:
wer weiß
wie die Kalifornische Scheren Stellung funktioniert?

ob es eher verrenkungen gibt, und die gefahr von zerrungen bzw. knochenbrüchen besteht....
oder ob die Anwendung dieser entspannend oder besonders erotisch ist....

mit sehnsüchtiger erwartung von sachdienlichen hinweisen..... 
miss.understood antwortete am 12. Aug, 16:34:
sierra
müsste da wissen.... 
Sierra antwortete am 12. Aug, 16:48:
ts ts
ich hab zwar ein halbes jahr wellenreitenderweise in kalifornien verbracht aber was die kalifornische scherenstellung ist weiss ich wirklich nicht. war ja auch stockbrav nachdem ich damals eine freundin hatte und dafuer bekannt bin dass ich treu wie ein hund bin. unglaublich was man hier von mir denkt... 
tom antwortete am 12. Aug, 17:09:
also,
hat diese stellung demnach nicht viel mit Kalifornien zu tun...
wir sind der sache trotzdem ein wenig näher gekommen... 
Zorra antwortete am 12. Aug, 17:47:
Die echte Scherenstellung. Seitlich liegend schieben Sie Ihr oberes Bein von unten zwischen die Beine Ihrer Partnerin. So können Sie bequem an ihrer Klitoris spielen oder sich an ihren Brüsten berauschen. Feste Stöße sind in der Position natürlich schwierig, allerdings können Sie die Spannung verstärken, indem Sie die Hände hinter Schatzis Nacken verschränken.

Aber kalifornisch? Vielleicht muss man bei dieser Variante noch kalifornische Nüsse dazu essen? 
tom antwortete am 12. Aug, 19:06:
zorra,
wo hast du diese erklärung gefunden? 
Zorra antwortete am 12. Aug, 19:42:
Sorry,
hab den Link vergessen: //www.menshealth.de/d/7226 
Kim (Gast) meinte am 30. Dez, 20:59:
Puh, bei meinem Sexleben würde ich dann wohl endgültig und ohne absehbares Ende zunehmen. Aber das spornt gleichzeitig an, einen Partner zum gemeinsamen Sport und womöglich Abnehmen zu finden. Obwohl ein Partner, der das nicht muss, sondern diesem Sport zum Spaß nachgeht, natürlich von Vorteil wäre... 
tom antwortete am 11. Feb, 14:48:
aber vorsicht!
wenn man verheiratet ist ändern sich manche dieser werte...
durchaus auch zum positiven :-) 
 
powered by Antville powered by Helma
xml version of this page